icon badminton schwarz auf weiss 250pxicon boxen schwarz auf weiss 250pxicon handball schwarz auf weiss 250pxicon jujutsu schwarz auf weiss 250pxicon karate schwarz auf weiss 250pxicon leichtathletik schwarz auf weiss 250pxlogo sportlerballicon schwimmen schwarz auf weiss 250pxicon sportabzeichen schwarz auf weiss 250pxicon tischtennis schwarz auf weiss 250pxicon bodenturnen schwarz auf weiss 250pxicon volleyball schwarz auf weiss 250pxicon wasserball schwarz auf weiss 250px

TV Vreden 1922 e.V. - Franziskanerstr.1 - 48691 Vreden - Tel. 02564/34311 - eMail tv-vreden@t-online.de

1 Dirk DecheringAm kommenden Montag startet der TV-Vreden in die Vorbereitung für die neue Saison. Das diese keine wie in den Jahren zuvor sein wird, ist allen bewusst. Schon allein die Tatsache, dass dem TV vorerst nur ein Trainingsabend pro Woche zur Verfügung steht, macht die Vorbereitung nicht einfacher. Außerdem gilt es die erforderlichen Hygienemaßnahmen umzusetzen und einzuhalten. Fest steht nur, dass der TV-Vreden mit einer Herrenmannschaft am Spielbetrieb der Nordwestfalenliga teilnehmen wird.

Ob noch die eine oder andere Jugendmannschaft hinzu kommt bleibt abzuwarten. Die von Peter Gewers und Guido Kuhn trainierten Jugendspieler treffen sich pünktlich um 19:30 Uhr vor dem Eingang des Hallenbades. Mit einem Mund-Nasenschutz betritt die Gruppe dann geschlossen das Hallenbad. Ab 19.45 Uhr bis um 20:30 Uhr geht es dann ins Wasser. Alle Spieler der 1.Mannschaft treffen sich um 20:15 Uhr vor der Halle. Um 20:30 Uhr beginnt das eigentliche Training im Wasser. Trainingsende ist um 22 Uhr. Trainer Ralf Dechering hofft, dass im laufe der nächsten Wochen, eine zweite Trainingseinheit am Donnerstag hinzu kommt. Die fehlende Trainingszeit soll durch einige Testspiele kompensiert werden.